Mein Vater


Ein ungemein eleganter, eloquenter, vielsprachiger, immer humorvoll und chevalesk auftretender Gentleman mit einer wilden Geschichte während und nach dem zweiten Weltkrieg. Ein harter „Dritter Mann“ im recht heißen „Kalten Krieg“ im chaotischen Wien der Nachkriegszeit. Einer, der die zither-spielenden schwarz/weiß Leinwandhelden aus Graham Greenes Filmepos
„Der III Mann“ recht farblos aussehen lässt. 

 

Not-Interview Teil 2

CIC Interviews - Die Veröffentlichung III ist in Vorbereitung

Not-Interview Teil 1

Jury von Luhovoy »

Der ORF Journalist Martin Haidinger basiert seine Forschungen zum
USA Geheimdienst CIC auf einem „Rettungsinterview“ mit meinem Vater 2010

Wernher von Braun &

Operation „Paperclip“

More Core themes to come

Laut Unterlagen des CIC zeigte Wernher von Braun mitsamt seinem Team und seiner Familie, später der Vater der US Raumfahrt genannt, gegenüber dem CIC bei den Verhören
„sehr kooperativ“. Er wurde später weniger wegen seiner Vergangenheit als höchst dekorierter SS-Offizier berühmt, sondern als Vater der US-Raumfahrt – der die erste US Rakete zum Mond brachte.

Weiterlesen »

Haidinger in JIPSS:

„Es war einer der seltenen Augenblicke, in denen selbst einem Journalisten, der schon allerhand erlebt und gehört hat, noch das Staunen
gegönnt ist.

Als ich Jury von Luhovoy am 17.März 2010 zum ersten Mal begegnete, da saß mir nicht nur ein 89 Jahre alter Mann mit chevaleresker Ausstrahlung und bemerkenswert aufrechter Körperhaltung gegenüber, sondern es tat sich eine Welt auf, von der ich aus dem Mund eines unmittelbaren Zeitzeugen in dieser Breite noch nie gehört hatte.

Der alte Herr eröffnete mir eine enorme Fülle an Einzelheiten aus dem Alltag des defensiven, militärischen US-Nachrichtendienstes CIC im Wien der Nachkriegszeit...“»


Lesen Sie hier den ganzen Beitrag gratis online »

US Strategie in Österreich in
und nach WWII – Synopsis


in Vorbereitung

Ein Großteil der Dokumente die "Austria" aus Sicht der langfristigen militärischen / zivilen Strategie der US Administration betreffen, sind auch unter dem "Freedom of Information Act" noch nicht freigegeben.

Aber wir werden dennoch hier bald eine seriöse wissenschaftlich fundierte Analyse abgeben können.

Die Not-Interviews wurden wenig Wochen vor dem Tod meines Vaters in Wien von langjährigen ORF Redakteur Martin Heidinger im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien 1020 aufgenommen.