2011

 
 

Timothy Snyder: „Es gab ein bestimmtes Territorium, das vor Blut triefte, weil Sowjets und Deutsche dort zwischen den Jahren 1933 und 1945 insgesamt 14 Millionen Zivilisten töteten. Ich wollte eine Geschichte dieses Gebiets schreiben, das die heutige Ukraine, Weißrussland, das Baltikum, Teile Polens und Russlands umfasst.“

“Timothy Snyder…compels us to look squarely at the full range of destruction committed first by Stalin’s regime and then by Hitler’s Reich. Each fashioned a terrifying orgy of deliberate mass killing…. Snyder punctuates his comprehensive and eloquent account with brief glimpses of individual victims, perpetrators and witnesses.”

—New York Times Book Review